Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Zur Startseite von www.urlaubsinfo-schleswig-holstein.de
Paradies für Radfahrer
Urlaubsinfo-Schleswig-Holstein:
Wassersport und Baden
 

In Schleswig-Holstein erwartet Sie ein ganzes Netz von Wander- und Radwegen, die es dem Feriengast ermöglichen, die Natur ganz nah und in vollen Zügen zu genießen.

Die sanfte Hügellandschaft ist abwechslungsreicher und lieblicher, als das traditionelle "brettflache" Radfahrer-Eldorado Ostfriesland. Jede Menge idyllische Fleckchen laden zum Rasten ein, es gibt viele "Ziele", d.h. Sie können Ihre Radtour krönen mit dem Besuch eines Cafés, eines Museums oder einer anderen Sehenswürdigkeit (s. Ausflugstipps)

Das Radwegenetz ist sehr erfreulich; insbesondere lohnt es sich, die oft kleinen Strassen zu fahren, die an der Ostseeküste zu ruhigen und verschwiegenen Stränden führen.

Die schönsten Radtouren können Sie in Angeln und in der Holsteinischen Schweiz unternehmen.

Die Holsteinische Schweiz verlangt Ihnen von der Kondition her bei weitem nicht soviel ab, wie z.B. Radtouren in der Hügellandschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Die touristische Region "Holsteinische Schweiz" ist übrigens weitgehend flächengleich mit dem "Naturpark Holsteinische Schweiz"

Im Sommer 2007 wurde der Fernradwanderweg "Wikinger-Friesen-Weg" eingeweiht. Er startet in Maasholm an der Schleimündung und führt - mit den Alternativrouten insgesamt 300 Kilometer weit - über Schleswig immer nach Westen. Von Schleswig geht es durch die Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge zum Holländerstädtchen Friedrichstadt. Der Endpunkt des Wikinger-Friesen-Wegs ist St. Peter-Ording.

Eine wirklich lange Strecke, die sich aber natürlich in Einzelabschnitten bewältigen lässt, ist der Ostseeküsten-Radweg von Flensburg nach Usedom. Diese über 1000 Kilometer lange Strecke, die auch die Insel Rügen mit einschliesst, führt durch landschaftlich reizvolle Regionen und macht Sie mit zahlreichen kulturellen Höhepunkten bekannt. Da die Streckenführung nur geringe Steigungen u.ä. Schwierigkeiten aufweist, ist sie für alle Altersklassen geeignet. Sie kreuzt in Warnemünde den Radfernweg Berlin-Kopenhagen und kann also auch mit diesem kombiniert werden.

Wir werden Ihnen auf diesen Seiten auch ganz konkrete Radtouren vorschlagen, leider braucht das noch ein bisschen. Wir bitten um Entschuldigung. Wir werden diese Seite über über Radfahren und Radtouren in Schleswig-Holstein aber noch erheblich ergänzen.

Sollten Sie hier auf diesen Seiten nicht "fündig geworden sein, wird Ihnen hoffentlich dieses "Google"-Suchfeld helfen:

Schlewig-Holstein - Urlaub, so weit das Auge reicht

 
nach oben
 

An dieser nicht-komerziellen WebSite wird noch gearbeitet, letztes UpDate war am 04.03.2010
Die mit unserer Seite verbundenen Projekte finden Sie hier